Call for Papers: Virtuelle Räume in der Sozialen Arbeit – ogsaForum am 02.03.2020 an der FH OÖ, Campus Linz

Im Rahmen des ogsaForums am 02.03.2020 an der FH OÖ, Campus Linz organisieren wir ein Panel zum Thema „Virtueller Räume in der Sozialen Arbeit„. Wir freuen uns über Einreichungen zu diesem Thema, insbesondere aus Abschlussarbeiten von Bachelor und Masterstudiengängen!
Wir bitten um Einreichung bis 10.2.2020
an christoph.stoik@fh-campuswien.ac.at
Das paper soll Ausgangssituation, Ziel, Vorgehensweise und Erkenntnisse des (Foschungs-)Projekts beinhalten und maximal 2 Seiten lang sein!
inhaltliche Konzeption des panels:

„Virtuelle Räume“, „Digitalisierung“, „Mediatisierung“ und „vireale Räume“ verweisen darauf, dass sogen. neue Medien und Technologien Alltagswelten ebenso beeinflussen wie professionelle. Es wird von neuen sozialen Räumen gesprochen, die Einfluss auf die „realen“ Welten haben. Gleichgültig aus welcher fachlicher Perspektive betrachtet (von der Offenen Kinder- und Jugendarbeit, über die aufsuchende Sozialen Arbeit und virtuelle Nachbarschaftsräume bis zur Arbeit von Sozialarbeiter*innen mit neuen Technologien), ist deutlich, dass sich eine sozialräumliche Soziale Arbeit mit virtuellen Räumen auseinander setzen muss. Im Panel wollen wir aktuellen Forschungs- und theoretischen Arbeiten, wie Masterarbeiten einen Raum eröffnen, Erkenntnisse aus diesen vorzustellen und zu diskutieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s