AG Sozialer Raum am Praterstern

„Praterstern revisited“

am Mi, 26.9., 15h00-18h00.

AG Sozialer Raum der OGSA  trifft sich um 15.00 zunächst in der Molkereistraße 6, 1020 Wien bei sam2:

Eine Woche vor dem Alkoholverbot am Praterstern waren wir im April bei unserer letzten Bahnhofsbegehung vor der Sommerpause. Damals waren sich alle sicher, dass kein Alkoholverbot ausgesprochen wird. Eine Woche später war es für die Fachexpert*innen der Sozialen Arbeit im öffentlichen Raum völlig überraschend amtlich.

Wir wollen diese Entwicklung zum Ausgangspunkt von einer 2. Begehung am Praterstern machen.

Wir wollen darauf schauen, welche Auswirkungen wir beobachten können und darüber reden, wie eine fachlich orientierte Soziale Arbeit in Wissenschaft und Praxis mit dieser politischen  Entscheidung umgehen kann.

Werbeanzeigen

Raum für Alle*

Raum für Alle* lädt ein:

Samstag, 08. September 2018
15.00 bis 18.00 Uhr
am Praterstern
1020 Wien

Wir beobachten seit vielen Jahren, wie sich die öffentliche Meinung
verschiebt. Armut wird als persönliches Versagen einzelner Menschen
gesehen, obwohl wir wissen, dass diese gesellschaftlich produziert
wird. Es wird ein Kampf gegen Arme geführt, statt Armut zu
bekämpfen. Gegenseitige Unterstützung und Sicherung der
Menschenwürde weichen Prinzipien einer Konkurrenzgesellschaft, der
Gewinnorientierung und der Durchsetzung der Stärkeren gegen
Schwächere. Im Sozialbereich zeigt sich dieser Wertewandel
besonders schnell. Aber dieser trifft nicht nur die, die in Armut leben,
sondern immer mehr Menschen in Österreich – er trifft uns alle.

Mit „Raum für Alle*“ am 8. September 2018 am Praterstern wollen wir Kritik üben an diesen gesellschaftlichen Entwicklungen, wir wollen sichtbar werden, für eine solidarische Gesellschaft eintreten  und  wir wollen eine Möglichkeit schaffen, sich im Sozialbereich zu vernetzen.

https://raumfueralle.wordpress.com/
https://www.facebook.com/events/1679772062099573/